Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf der Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter-Plugins

Auf meiner Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalte. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+ Plugins

Auf meiner Webseite verwende ich die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus. Google Plus wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States. Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Bei Aufruf einer Webseite meines Internetauftritts, die eine „+1“-Schaltfläche enthält, wird eine direkte Verbindung mit den Servern von Google aufgebaut. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche  wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Auf den Umfang der Daten die Google erhebt, habe ich keinen Einfluss. Personenbezogene Daten (u.a. IP-Adresse) werden nach Angaben von Google nur bei einem Klick auf die Schaltfläche durch eingeloggte Mitglieder erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Sofern Sie Google Plus Mitglied sind und eine derartige Datensammlung und Verknüpfung nicht wünschen, müssen Sie sich zuvor aus dem Google Plus Account ausloggen.

Ausführliche Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können den umfassenenden Datenschutzhinweisen zur “+1″-Schaltfläche entnommen werden: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Gooogle Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Über uns

Rallye-Kasko.de ist ein Angebot von Finanzfachmann Nick Heilborn, welches ihm als aktivem Rallyefahrer sehr am Herzen liegt.

Er ist Experte für Versicherungen und Kapitalanlagen und hat sich im Rahmen seiner bisherigen, bereits 17-jährigen Berufserfahrung folgende Qualifikationen angeeignet:

  • Vermögensberater (DAV)
  • Geprüfter Fachmann für Versicherungen, Bausparen und Investmentanlagen (DBBV)
  • Finanzanlagenfachmann und Immobiliardarlehensvermittler IHK
  • Schadenregulierungsbevollmächtigter der AachenMünchener Versicherung AG
  • Zertifizierter Unternehmensberater der Deutschen Verrechnungsstelle
  • Repräsentant der Deutschen Vermögensberatung AG mit eigener Niederlassung

Als Versicherungsfachmann und Rallyefahrer verfügt er über die entscheidenden Kenntnisse zu beiden Bereichen und weiß worauf es ankommt – und worauf nicht.

 

Impressum

Nick Heilborn

Lahnsteiner Str. 7

07629 Hermsdorf

Telefon: +49 36601 25634

Fax: +49 36601 25639

E-Mail: Nick.Heilborn@dvag.de

Internet: www.rallye-kasko.de

Im Investmentbereich als Finanzanlagenvermittler gemäß § 34f Abs. 1 Nr. 1 GewO vermittelnd tätig für DWS Investment Frankfurt, DWS Investment S.A. Luxemburg, Generali Investments Deutschland, Allianz Global Investors, Allianz Global Investors Luxembourg, SEB Investment, RREEF Investment.

Erlaubnis- und Aufsichtsbehörde gemäß § 34f GewO: VS Hermsdorf, Am Alten Versuchsfeld 1, 07629 Hermsdorf

Erlaubnis- und Aufsichtsbehörde gemäß § 34c GewO: Verwaltungsgemeinschaft Hermsdorf, Am Alten Versuchsfeld 1, 07629 Hermsdorf

Im Versicherungsbereich als gebundener Vermittler nach § 34d Absatz 4 GewO ausschließlich vermittelnd tätig für die AachenMünchener Lebensversicherung, AachenMünchener Versicherung, Central Krankenversicherung, Generali Pensionskasse, ADVOCARD Rechtsschutzversicherung.

Schlichtungsstellen:

Verein Versicherungsombudsmann e.V.

Postfach 080632, 10006 Berlin

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung

Postfach 060222, 10052 Berlin

Gemeinsame Registerstelle für § 34d GewO und § 34f GewO:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.

Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon 0180 600585-0

(20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höchstens 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen)

www.vermittlerregister.info oder www.vermittlerregister.org

Registernummer nach § 34d GewO: D-EVTI-BWCFG-49

Registernummer nach § 34f GewO: D-F-154-I6T7-33

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

 

Rallyekasko

Die Rallyekaskoversicherung versichert Ihr Rennfahrzeug gegen die finanziellen Folgen eines Unfalls auf der Wertungsprüfung – auch wenn dieser selbst verschuldet wurde. Ausschlaggebend für den Beitrag ist der Wert des Fahrzeugs, die Art der Veranstaltung (Rallye 35, 70 oder nat. A) und die Qualität des Fahrers sowie dessen Vorschäden.

Die versicherbaren Gefahren sind:

  • Fahrzeugbeschädigungen durch Unfall / Kollision
  • Feuer, Blitzschlag, Explosion
  • Einbruchdiebstahl, Diebstahl des gesamten Fahrzeugs
  • Vandalismus
  • Motor und Getriebe infolge Unfall
  • Höhere Gewalt
  • Elementarereignisse z.B. Sturm, Hagel etc.

Mögliche Versicherungsarten

  • Einzelpolicen (min. 3 Veranstaltungen)
  • Saisonpolicen
  • Teampolicen
  • Vermieterpolicen

Neben unserem Hauptschwerpunkt Rallye, bieten wir die Rennkaskoversicherung auch  für folgende Veranstaltungen an:

  • Rundstrecke
  • Testfahrten
  • Taxifahrten und Events
  • Fahrerlehrgänge
  • Ausstellung

Kontaktieren Sie uns. Wir erstellen Ihnen gern ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Kontaktformular

KFP-Versicherung

KFP ok – Versicherung adé?

Der zum 01.01.2017 eingeführte Kraftfahrzeugpass für Rallyefahrzeuge (KFP) ist bekanntermaßen umstritten. Denn er bietet Vor- und Nachteile.

Vor allem kann die Zulassung mittels KFP plötzlich zu Problemen bei der Versicherung des Fahrzeuges führen!

Denn beim Thema „Motorsportfahrzeug“ reagieren die meisten Gesellschaften recht sensibel und zurückhaltend oder warten mit drastisch erhöhten Prämien auf. Eine Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung gemäß §1 PflichtVG ist für ein Rallyefahrzeug allerdings unabdingbar, da es sonst keine Straßenulassung erhält.

Hier helfen wir Ihnen gern weiter und vermitteln Ihnen den richtigen Versicherungsschutz für Ihr KFP-Rallyefahrzeug.

Haftpflichtversicherung:

  • 100 Mio Deckungssumme
  • Mitversicherung grob fahrlässig herbeigeführter Schäden
  • Einschluss Rabattschutz möglich
  • Einschluss Schutzbrief möglich

Neben der obligatorischen Haftpflichtversicherung, bieten wir Ihnen auch eine Teil- oder Vollkaskoversicherung an.

Auch wenn Sie diese natürlich nicht während einer Wertungsprüfung schützt, (dafür bieten wir die Rallyekasko) so macht ein Abschluss in vielen Fällen trotzdem Sinn: Ihr Rallyeauto ist schließlich ein hochwertiges Gut und auch abseits einer WP vielen Gefahren ausgesetzt.

KFP-Versicherung
Rallye-Kaskoversicherung

Dazu gehören z.B Beschädigungen durch:

  • Brand
  • Sturm/Hagel/Überschwemmung
  • Zusammenprall mit Tieren
  • Vandalismus
  • Einbruchdiebstahl
  • Entwendung oder Teilentwendung
  • und noch mehr

Mit unserer Kaskoversicherung bleibt Ihr Fahrzeug übrigens auch bei einer Zulassung mittels Saisonkennzeichen gegen all diese Gefahren geschützt, wenn es während der Saisonpause verschlossen aufbewahrt wird.

Gute Gründe also, den Versicherungsschutz Ihres Sportgerätes einmal völlig neu zu überdenken und sich vom Fachmann beraten zu lassen.

Eine KFP-Haftpflichtversicherung erhält man bei uns schon ab ca. 15 Euro Monatsbeitrag, je nach Typklasse und individueller SF-Klasse/Prozente. Die zusätzliche Teilkasko-Deckung beginnt ebenfalls bei ca. 15 Euro monatlich.

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an:

Kontaktformular

Fahrer versichern

Unfallversicherung für Motorsportler

Unser geliebter Rallye-Sport ist spektakulär, aber leider auch nicht ganz ungefährlich.
Sollte es auf einer Wertungsprüfung zum Unfall kommen, sind Fahrer und Beifahrer über eine herkömmliche private Unfallversicherung nicht versichert! Denn diese erlischt automatisch bei Teilnahme an Rennveranstaltungen, die auf Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit abzielen.

Glücklicherweise gibt es dennoch einige Anbieter von Spezialversicherungen, die auch diese Risiken abdecken. Unsere Versicherungspartner bieten hier folgende Leistungen an:

 

Invaliditätsleistung
Im Falle eines durch Unfall entstandenen bleibenden Körperschadens, zahlt die Rennunfall-Versicherung die vereinbarte Versicherungssumme aus.

Tod
Kommt die versicherte Person durch Unfall zu Tode, wird die vereinbarte Todesfallsumme fällig.

Unfall-Rente
Bei einer Invalidität ab 50% wird eine lebenslange Rente in der vereinbarten Höhe gezahlt.

Unfallkrankenhaustagegeld
Sollte nach einem Unfall ein stationärer Aufenthalt im Krankenhaus notwendig sein, wird der vereinbarte Eurobetrag pro Tag ausgezahlt.

Zusatzleistungen
Beitragsfrei sind kosmetische Operationen und Bergungskosten bis zu einer bestimmten Summe mitversichert.

 

Der Jahresnettobeitrag für eine Unfallversicherung mit 300.000 Absicherung und weiteren Zusatzleistungen beträgt z.B. 235 EUR.

Gegen einen kleinen Mehrbeitrag schützt Sie diese zudem auch abseits der Wertungsprüfung 24h im täglichen Leben.

Jedoch ist die Wahl des geeigneten Anbieters und Bestimmung der Versicherungssummen von vielen Faktoren abhängig. Lassen Sie sich daher vom Fachmann beraten und fordern Sie gern Ihr individuelles Angebot an.

Kontaktformular